TwinHeat DKTwinHeat SETwinHeat NOTwinHeat UKTwinHeat IRTwinHeat DETwinHeat CHTwinHeat FRTwinHeat ESTwinHeat FITwinHeat CATwinHeat NLTwinHeat US
 
 

Über Twin Heat

GESCHICHTE


Die Geschichte von Twin Heat beginnt im Jahr 1980 in der „Johannes Pedersen Maskinfabrik“ in Viborg, Dänemark. Die Fabrik widmete sich damals der Produktion von Blechteilen usw. für die Automobilindustrie. Die „Biobrennstoffanlage Twin Heat“ wurde als Alternative zum teuren Heizöl entwickelt. Hauptbrennstoff der damaligen Zeit war die Kohle.

In den 80er-Jahren wurde eine breite Palette von Biobrennstoffanlagen entwickelt. Die Anlagen reichten von kompakten 10kW-Anlagen bis zu kleineren Industrieanlagen von bis zu 250kW. Hauptbrennstoffe waren jetzt Kohle, Hackschnitzel und Stroh.


Seit Ende der 80er-Jahre hat eine große Entwicklung stattgefunden, die Twin Heat heute zu einem der führenden Entwickler und Produzenten von Biobrennstoffanlagen für den privaten Markt und die Industrie macht. Die Anlagen reichen von 10 - 250kW, die verwendeten Brennstoffe sind hauptsächlich Pellets, Korn und Hackschnitzel. Im Zeitraum ab 1995 bis heute wurden vor allem auf dem dänischen Markt mehrere tausend Anlagen verkauft.

 

 

FIRMENPROFIL

Ein großer Teil der Produktion wird heute über unsere dänischen Zulieferer abgewickelt.

Unsere Zielsetzung ist die Entwicklung und Produktion professioneller Beschickungsanlagen für die Industrie und den privaten Markt. Wir legen großes Gewicht auf Qualität und Funktion sowie auf Flexibilität in Bezug auf die Brennstoffauswahl und natürlich zufriedene Kunden.


Twin Heat beschäftigt derzeit ca. 15 Mitarbeiter.

 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.


  Opnå store tilskud på energibesparelser. Kontakt 98645222 Video: er du også træt?  

LogIn